Bar Rouge

Die neue Inneneinrichtung, zu der Kokaistudios von einer Mischung aus chinesischen und europäischen, modernen und traditionellen Einflüssen inspiriert wurde, schafft eine einzigartige Umgebung an der Spitze der globalen Gastlichkeit, in der sich die Kultur des modernen Clubbings mit der asiatischen Gastlichkeit und Bewirtung vermischt. Bar Rouge ist einer der Spitzenclubs in Shanghai und ein Raum für die nächste Generation lokaler und internationaler Kunden, um seine wahrhaft einmalige Erfahrung zu genießen. Kokaistudios führte eine vollständige, viermonatige Renovierung durch, mit dem Ziel die Bar Rouge Marke wieder zu beleben. Der Traum war, der Bar Rouge den Glamour und Geist des ursprünglichen Schauplatzes wiederzugeben – ein mystisches, imaginäres Shanghai kombiniert mit den höchsten internationalen Stufen der Leuchtkraft, Musik und des Services – doch angepasst an die Anforderungen der Umwelt von heute. Eine Identität, die um eine imaginäre Shanghai-Lady 10 Jahre später aufgebaut ist – raffinierter, niveauvoller, doch immer noch bezaubernd und sexy. Kokaistudios Design gestaltet die Bar Rouge neu als eine Modeschau, in der Gäste zwischen der Erfahrung vor und hinter der Bühne des roten Teppichs hin- und herwechseln. Alle dekorativen Elemente der Bar Rouge sind stark vom Geist des Catwalks inspiriert, wie die Blitzlampen-LED-Wand am Eingang, die Reihe zugeschnittener funkelnder Regiestühle, und die ikonischen Fortuny Leuchten, die als leuchtende Schirme über der zentralen roten Bar hängen.

Kunde: VOL Group
Gestaltungsteam: Kokaistudios
Leitende Architekten: Andrea Destefanis, Filippo Gabbiani
Design Manager: Kasia Gorecka
Gestaltungsteam: Lianzhong Fu, Rake Wang, Alan Lau, Suju Kim, Ada Sun, Kinnan Gu